Archiv des Autors: mba

Liebe Besucher unserer Website,

 

unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen für Gewerbe, Handel und Dienstleistung“ ist es uns ein Anliegen, freie Stellen sowie Praktikums- und Ausbildungsplätze in und rund um Taufkirchen (Vils) auf einer gemeinsamen Plattform zu präsentieren.

 

Unsere ständig aktuell gehaltene Jobbörse bietet allen Unternehmen die Möglichkeit, mit wenigen Schritten ein eigenes Angebot einzustellen. Wichtig ist uns, dass die zu besetzende Stelle in Taufkirchen (Vils) oder im Umkreis angeboten wird.

 

Gleichzeitig haben Stellensuchende sowie Schüler die Möglichkeit, die eingestellten Angebote zu selektieren und mit ihrem eigenen Profil abzugleichen.

 

Wir sind sicher, dass uns hier ein gutes Instrument gelungen ist, das „Gemeinsame“ noch mehr in den Vordergrund zu rücken.

 

Täglich aktuelle Infos stellen wir übrigens auch auf unserer Facebook-Seite ein: www.facebook.com/taufkirchenaktiv

Über ein „Gefällt mir“ freuen wir uns. So stellen Sie auch sicher, dass Sie keine Neuigkeiten mehr verpassen.

 

 

Gemeindebus mit Zweitbeschäftigung

In der „werbefreien“ Zeit hat unser Gemeindebus eine Zweitbeschäftigung: er bringt die Volksfestgäste sicher zum Fest und sicher nach Hause.

Gemeindebus_Fenster_Volksfest

Nutzen Sie dieses tolle Angebot!

Der Gewerbeverein und seine Mitglieder wünschen allen Kunden und Festbesuchern einen schönen und entspannten Aufenthalt!

Gewerbeverein Taufkirchen aktiv engagiert sich im sozialen Umfeld

IMG_1016

v. l. n. r.: Christa Scholz (Gewerbeverein), Barbara Gaab (Kreisgeschäftsführerin Caritas Erding), Katharina Gaigl (Mehrgenerationenhaus), Darko Djurdjevic (Gewerbeverein)

Aufgrund des finanziellen Engagements des Gewerbevereins im Rahmen der Neuanschaffung des Taufkirchener Gemeindebusses wurden von der Gemeindeverwaltung eine erfreuliche Zahl an Busfreikarten zur Verfügung gestellt. Ein großes Anliegen des neu gewählten Vorstands ist es, auch im sozialen Umfeld ein Vorbild zu sein und möglichst viele Menschen von der guten Idee des Gemeindebusses zu überzeugen.

So verteilten heute (29.06.2015) die beiden Vorstände Christa Scholz und Darko Djurdjevic Freikarten für Einzelfahrten an mehrere soziale Einrichtungen und sozial engagierte Institutionen im Taufkirchener Gemeindegebiet: Taufkirchener Tafel, Senioren-Service-Zentrum Taufkirchen, Villa Moosen, Seniorenbeirat, kbo Isar-Amper-Klinikum sowie an die Bereiche „Seniorenlotsin“ und „Demenz“ im Caritas Mehrgenerationenhaus. Unser Bild zeigt die Spendenübergabe im Mehrgenerationenhaus, und zwar im voll erblühten Natur-Erlebnis-Garten.

Ab sofort in der Presse:

>> „Taufkirchen, da bin i dahoam“ Sonderseiten vom Dorfener Anzeiger vom 10.06.2015

dahoamintfk