Gewerbeverein pro Wasserschloss // 12. Dezember 2015

Bild: Kronseder

Bild: Kronseder

Auch unsere beiden Vorstände, Darko Djurdjevic und Christa Scholz, waren dabei, als Vertreter des Fördervereins Schloss Taufkirchen (Vils) e. V. insgesamt 2473 Unterschriften an Bürgermeister Hofstetter und Vertreter des Gemeinderates überreichten.

Mit von der Partie waren auch die „Kurzen“ vom OASE Naturkindergarten, die ihren Herzenswunsch, weiterhin im Schloss einen Raum nutzen zu dürfen, in einem wunderschönen Bild für Franz Hofstetter zum Ausdruck gebracht haben.

Edi Karbaumer fungierte als Vertreter der Kreismusikschule, die verschiedene Instrumentalkurse am Taufkirchener Wasserschloss anbietet.

Die Unterschriftengeber auf den zahlreichen Listen sprechen sich allesamt dafür aus, dass die bisher von der Gemeinde genutzten Räumlichkeiten im Wasserschloss weiterhin einer öffentlichen Nutzung zur Verfügung bleiben.

Auch Mitgliedsbetriebe unseres Gewerbevereins hatten sich im Vorfeld an der Aktion beteiligt und Unterschriftenlisten in ihren Räumlichkeiten ausgelegt, damit die Kunden ebenfalls Gelegenheit bekamen, ihre Meinung per Unterschrift zu äußern. So wurden knapp 400 Unterschriften von Mitgliedsunternehmen gesammelt!

Allen Mitgliedsbetrieben danken wir herzlich für das solidarische Engagement in dieser guten Sache!