Gemeinsam mehr erreichen!

Liebe Verbraucher, liebe Taufkirchener,

buchstäblich jeder von uns hat in den letzten Wochen die Auswirkungen verspürt, die das Coronavirus SARS-CoV-2 in unser Leben gebracht hat. Soziale Distanz sowie die bereits gewohnten 1 1/2 m Abstand waren zwei davon.

Aber auch im Arbeitsumfeld sind aufgrund von Kurzarbeit oder gar Insolvenz eines Unternehmens Herausforderungen in vielen Familien anzunehmen.

Umso mehr bitten wir Sie, durch ganz bewusste und faire Kaufentscheidungen die Gewerbetreibenden, den Einzelhandel, das Handwerk und die Dienstleister in der Gemeinde zu unterstützen. Viele unserer Mitglieder haben voller Einfallsreichtum im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ihre Waren und Dienstleistungen im Liefer- und/oder Abholservice angeboten und sind hier an ihre logistischen und körperlichen Grenzen gegangen. Es ist ein unglaublicher Zusammenhalt und ein echtes Interesse an unserer Heimatgemeinde zu spüren.

Unser Slogan „Gemeinsam mehr erreichen“ hat neue Wirkungskraft gewonnen!

Aus „bleib dahoam“ soll „kauf dahoam“ werden – unsere Betriebe zählen auf Sie!

 gez. Christa Scholz für den Vorstand