Archiv des Autors: mba

Hören Sie die Bremsen quietschen? // Mitgliederstammtisch 18.11.2019

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins,

ein letztes Mal in diesem Jahr lade ich Euch herzlich gerne ein zum

Mitglieder-Stammtisch
am Montag, 18. November 2019, 19.30 Uhr
in den Räumen der Fahrschule Obermaier
Dorfener Straße 8 1/2


Tanja Obermaier-Schreiber wird uns die neuesten Entwicklungen im Straßenverkehr näher bringen. Eine weitere Fragestellung, die uns alle sicherlich interessiert:
Führerschein heute und damals, frei nach dem Motto:
„Würden Sie den Führerschein heute noch einmal bestehen?“ und
„Wie lange darf ich meinen grauen Lappen noch behalten?“
Abschließend erfahren wir mehr über die Gefahren, die im Straßenverkehr von Elektrokleinstfahrzeugen ausgehen.

Den Abend lassen wir dann ab ca. 20.45 Uhr bei unserem neuen Mitglied, der Osteria da Emilio ausklingen.

Ich freue mich, dass es uns 2019 gelungen ist, viele interessante Mitgliederabende zu gestalten. Die Resonanz, die wir erhalten haben, zeigt uns, dass unsere Vereinsarbeit gut ankommt und zur Vernetzung der Mitgliederbetriebe beiträgt.

Bitte gebt mir bis 14. November per Mail oder Telefon (08084 1208) Bescheid, ob Ihr kommt bzw. mit welcher Teilnehmerzahl ich rechnen darf.

Christa Scholz
für den gesamten Vorstand

Mitgliederstammtisch mit Besichtigung KBO // 23.09.2019

Wir bedanken uns bei Rudi Dengler, Pflegedienstleiter des kbo-Isar-Amper-Klinikums (Mitglied im Gewerbeverein) für einen virtuellen Rundgang durch das Klinikgelände im Rahmen unseres Mitgliederstammtisches am Montag, 23.09.
Unsere Fragen wurden geduldig beantwortet.
Nach den vielen interessanten Informationen haben wir uns bei unserem Mitgliedsbetrieb Kulinaria noch zum weiteren Gedankenaustausch zusammengesetzt.
Danke auch an unsere Gäste vom Gewerbeverein Holzland für ihre Teilnahme!

Einladung zum Mitglieder-Stammtisch mit Besichtigung KBO // 23.09.2019

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins,

zu unserem nächsten Stammtisch am Montag, 23. September 2019 treffen wir uns kurz vor 19:00 Uhr an der alten Pforte des kbo-Isar-Amper-Klinikums Taufkirchen (Vils), Zufahrt über die Bräuhausstraße.

Dort werden wir von Rudolf Dengler, Pflegedienstleiter, abgeholt und nach einem kurzen Vortrag eine Führung durch das Gelände des Klinikums erhalten. Ich freue mich sehr über diese Möglichkeit und bedanke mich bereits jetzt herzlich bei Herrn Dengler und dem Klinikum für die offene Gastfreundschaft.

Nach unserem Besuch im Klinikum setzen wir uns im Restaurant Kulinaria
auf einen Ratsch zusammen.

Ich freue mich auf eine möglichst rege Teilnahme und bitte um Anmeldung unter Telefon 08084 1208.

Herzliche Grüße,

Christa Scholz
für den gesamten Vorstand

P.S.: Holt Euch bitte an dem Abend Eure neuen Mitgliederaufkleber für Eure Schaufenster und Geschäftsräume ab.