Einladung
zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahl der Vorstandsschaft

am Mittwoch 6. Oktober 2021 um 20:00 Uhr

im Bürgerhaus „ Alte Schule“ in Unterhofkirchen 2, 84416 Taufkirchen (Vils).

Tagesordnung:
1. Bericht des Vorstands mit Rückblick auf die vergangenen 12 Monate
2. Bericht des Schatzmeisters
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung der Vorstandsschaft
5. Neuwahlen

  • Erster Vorstand
  • Zweiter Vorstand
  • Schatzmeister
  • Schriftführer
  • Beisitzer
  • Kassenprüfer

6. Fachvortrag und Vorstellung der Höhenberger Biokiste
(Mitgliedsunternehmen) Weitere Informationen hierzu siehe Beiblatt
7. Wünsche und Anregungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Anmeldung mit Nennung aller Teilnehmer pro Unternehmen aufgrund der herrschenden Corona-Regeln zwingend erforderlich ist. Alle Teilnehmer werden in einer Anwesenheitsliste erfasst.


Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete!
Es gelten die aktuellen 3G-Regeln.


Ich freu mich auf Ihre Anmeldung oder per Mail an info@friseur-scholz.de bis spätestens 30.09.2021.

Ich freu mich auf rege Teilnahme unserer 80 Mitgliedsunternehmen sowie gute Gespräche, die dazu beitragen, dass unser Verbund noch stärker als Einheit auftreten kann und wir eine hohe Kaufkraft am Ort halten können.

Herzliche Grüße,

Christa Scholz
für den gesamten Vorstand

Achtung Betrüger

Kennt Ihr den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier?“ So geht es gerade wieder einmal den Gewerbetreibenden in Taufkirchen (Vils) und Umgebung!

Ein Info-Verlag (vermeintlich Tel: 08009475187) ruft aktuell Gewerbetreibende an um Daten einer vormals angefertigten Anzeige in einer Bürgerinformationsbroschüre zu prüfen und vermutlich zu verlängern.

F A K E

Weder die Gemeindeverwaltung noch der Gewerbeverein planen derzeit eine derartige Broschüre, geschweige denn wurde in der Vergangenheit eine durch diese Dienstleister angefertigt.

Unsere Betriebe zählen auf Sie!

Liebe Verbraucher, liebe Taufkirchener,

buchstäblich jeder von uns hat in den letzten Monaten die Auswirkungen verspürt, die das Coronavirus SARS-CoV-2 in unser Leben gebracht hat. Soziale Distanz, das Tragen von (FFP2-)Masken sowie die bereits gewohnten 1 1/2 m Abstand sind zwei davon.

Der aktuell von der Bundesregierung und der bayerischen Staatsregierung festgelegte „Lockdown“, der nun in eine nächste Runde gehen soll, trifft so viele unserer Mitglieder besonders hart.

Wir bitten Sie, durch ganz bewusste und faire Kaufentscheidungen die Gewerbetreibenden, den Einzelhandel, das Handwerk, die Gastronomie und alle Dienstleister in der Gemeinde zu unterstützen. Denken Sie beim Geschenkekauf z. B. auch an Gutscheine, die zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden können.

Unser Slogan „Gemeinsam mehr erreichen“ hat neue Wirkungskraft gewonnen!

Aus „bleib dahoam“ soll „kauf dahoam“ bleiben und werden – unsere Betriebe zählen auf Sie!

gez. Christa Scholz für den Vorstand