Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen // 6. Mai 2019

Nachdem Christa Scholz als zweite Vorstizende einen Rückblick auf das zurückliegende Jahr und Christian Kneißl in seiner Funktion als Kassier einen Überblick über die finanzielle Situation gegeben hatten, bestätigte Stefan Hofstätter, dass er und Petra Müller sich als Kassenprüfer von der einwandfreien Buchführung und satzungsgemäßen Verwendung der Vereinsgelder überzeugt hatten. Er bat die Anwesenden um Entlastung des Vorstands. Dieser Bitte leisteten alle Anwesenden gerne Folge.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Christa Scholz, 1. Vorsitzende 
  • Christian Grimm, 2. Vorsitzender 
  • Christian Kneißl, Kassier 
  • Markus Bauer, Schriftführer 
  • Angelika Paul, Beirätin 
  • Klaus Degener, Beirat 
  • Sebastian Vaas, Beirat 
  • Petra Müller, Kassenprüferin 
  • Stefan Hofstätter, Kassenprüfer
Foto: FRED MAGAZIN

Die Vorstellung der geplanten Förderstiftung Wasserschloss Taufkirchen (Vils) durch Klaus Urlich Wolter sowie der Fachvortrag zum Thema „Digitaler Sehstress – wie schlecht ist das für unsere Augen und muss das sein?“ unseres Mitglieds Augenoptikermeister Georg Scheuerer wurden interessiert verfolgt.

Einladung

zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am Montag, 06. Mai 2019 um 20:00 Uhr in der Taverna Plaka Athen (beim Ivan)

  • Tagesordnung
  • 1. Bericht des Vorstands
  • 2. Bericht des Schatzmeisters
  • 3. Bericht der Kassenprüfer
  • 4. Entlastung der Vorstandschaft
  • 5. Neuwahlen:
    • 1. Vorstand
    • 2. Vorstand
    • Schatzmeister
    • Schriftführer
    • Beisitzer
    • Kassenprüfer
  • 6. Vortrag: Georg Scheuerer – Augenoptikermeister „Digitaler Sehstress – wie schlecht ist das für unsere Augen und muss das sein?“
  • 7. Wünsche und Anregungen

Damit wir und das Restaurant besser planen können, bitten wir um kurzen Bescheid, wen wir aus Ihrem Unternehmen erwarten dürfen (Christa Scholz Telefon 08084 1208 oder per Mail an: info@friseur-scholz.de).

Sollten Sie verhindert sein, bitten wir um entsprechende Nachricht.

Vielen Dank! Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme aus allen Mitgliedsbetrieben!

Herzliche Grüße,

Christa Scholz
für den gesamten Vorstand

Warnung vor Bürgerinfo-Broschüre

Aktuell häufen Sich bei der Gemeinde die Meldungen über Telefonanrufe in denen zu einer Werbeanzeige in einer Bürgerinfo-Broschüre gedrängt werden.

Die Gemeinde Taufkirchen (Vils) als auch der Gewerbeverein erstellt alle Broschüren selbst und hat kein Unternehmen dafür beauftragt.

Die Broschüre wird auch nicht von der Gemeinde, wie von den Anrufern angekündigt, an alle Neubürger verteilt und liegt auch nicht am Infopoint aus.